Diese Cookies-Richtlinie regelt, wie Cookies und ähnliche Technologien auf einigen unserer eigenen bzw. auf von uns kontrollierten Webseiten und Webanwendungen (z.B. sog. Widgets oder Web-Applikationen) verwendet werden, die auf diese Cookies-Richtlinie verweisen (die Webseiten und Webanwendungen werden im Folgenden einzeln und zusammen “Seite" genannt). Die Bestimmungen dieser Cookies-Richtlinie gelten in Verbindung mit dem Cookies-Banner und dem Datenschutz-Präferenz-Center, die auf die Cookies-Richtline verweisen.

“Wir" (oder “uns" oder “unser") steht für RB Music Entertainment AG oder das zuständige Unternehmen unserer Gruppe, das die spezifische Seite betreibt (gemäß den Angaben auf der Seite oder in der Datenschutzerklärung).

Wir behalten uns das Recht vor, diese Cookies-Richtlinie jederzeit zu ändern. Bitte beachten Sie das Datum unter dem Punkt “zuletzt geändert" am Anfang dieser Seite, um zu sehen, wann diese Cookies-Richtlinie zum letzten Mal geändert wurde.

1. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Information, die der Server der Seite an die Cookie-Datei des Browsers Ihres Computers oder mobilen Endgerätes überträgt, so dass der Server der Seite die Inhalte des Cookies abrufen und lesen kann.

Cookies speichern normalerweise weder Ihren Namen noch besondere Kontaktinformationen, aber einige Cookies können einer Person eine Kennung zuweisen. Soweit über die Cookies personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden, erfolgt dies gemäß den Bestimmungen in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden auf unseren Seiten zudem weitere Technologien, die wie Cookies Informationen auf dem Endgerät des Nutzers speichern oder diese abrufen; hierzu gehören:

  • HTML5 Local Storage – zum Speichern und Abrufen von Daten auf HTML-Seiten derselben Domain.
  • Local Shared Objects – allgemein als “Flash Cookie" bezeichnet; es handelt sich um einen Datensatz, den Websites, die Adobe Flash verwenden, auf dem Computer des Nutzers insbesondere zum Abspielen von Werbung und Videos auf der Website speichern können.
  • Device Fingerprinting – zur Identifizierung eines Geräts anhand bestimmter Geräteattribute, ohne unbedingt die IP-Adresse erfassen oder Cookies setzen zu müssen.
  • Scripts – Befehle, die von einem Programm oder einer Script Engine ausgeführt werden; sie dienen zur Generierung von Websites und Automatisierung von Rechnerprozessen.
  • Tracking Pixels / Web Beacons – kleine Codes, die beim Besuch der Website geladen werden; sie dienen zur Verfolgung des Besuchs auf der Seite, des Nutzerverhaltens, der Abrufe von Werbemitteln und von anderen Online-Aktivitäten.
  • Plugins (Add-ons) – Erweiterung für eine zusätzliche Funktion, um beispielsweise ein Video auf der Website ansehen zu können.

Wenn in dieser Cookies-Richtlinie von “Cookies" die Rede ist, bezieht sich das ebenfalls auf diese Technologien.

2. Wie wir Cookies nutzen

Wir nutzen eine Kombination aus unbedingt notwendigen Cookies, funktionsbezogenen Cookies, Zielgruppen-Cookies und Performance-Cookies, wie in dem Datenschutz-Präferenz-Center beschrieben.

Wir nutzen aktuell sowohl Session-Cookies wie permanente Cookies – die Session-Cookies laufen mit dem Ende der Browser-Sitzung ab, permanente Cookies werden länger gespeichert.

Cookies und Anwendungen von Drittanbietern

Wir verwenden auf unseren Seiten Inhalte und Anwendungen Dritter. Sofern Sie eine Seite besuchen, die Inhalte von beispielsweise Facebook oder YouTube enthält, können daher Cookies von diesen Webseiten gesetzt werden. Die folgende Aufzählung enthält die wesentlichen Drittanbieter unserer Seiten, sowie die URL, auf der Sie weitere Datenschutzinformationen über diese Anbieter finden:

  • Facebook – für eine leichtere Registrierung der Nutzer bei unseren Diensten über ihre Facebook-Accounts, zum „Liken“ oder „Teilen“ der Inhalte der Seite auf Facebook und um Inhalte von Facebook anzuzeigen: https://www.facebook.com/help/cookies
  • Twitter – um Inhalte von Twitter anzuzeigen und es Nutzern zu ermöglichen, sich mit dem Twitter-Account eines Künstlers zu verbinden; um schnell Informationen über Twitter zu teilen, ohne sich erneut einloggen zu müssen: https://twitter.com/privacy
  • Youtube – um Video-Inhalte über “Embedded Player" von YouTube abzuspielen: https://www.google.com/policies/privacy/
  • SoundCloud – um Audio-Inhalte von Soundcloud über “Embedded Player" von Soundcloud abzuspielen: https://soundcloud.com/pages/privacy
  • Google – um es dem Nutzer zu ermöglichen, Such- oder YouTube-Werbung angezeigt zu bekommen, die in Bezug auf die besuchte Künstlerseite relevant ist sowie für Webanalysen: https://www.google.com/policies/privacy/
  • PayPal – um einen Nutzer als PayPal-Kunden zu erkennen; PayPal Dienstleistungen, Inhalte und Werbung zu personalisieren, die Wirksamkeit von Werbemitteln zu erfassen; Informationen über den Computer oder andere Zugangsgeräte des Nutzers zu erhalten um Schäden zu mindern, Betrug zu verhindern und Vertrauen sowie Sicherheit zu fördern: https://cms.paypal.com/us/cgi-bin/marketingweb?cmd=_render-content&content_ID=ua/Privacy_full&locale.x=en_US
  • Adobe Flash Player – zur Verbesserung der Nutzererfahrung und um Präferenzen zu speichern: https://www.adobe.com/uk/privacy/policy.html
  • SmartURL – wir nutzen SmartURL, um Links zu unseren Seiten oder zu Webseiten unserer Partner, zu denen unsere Seiten verlinken, umzubenennen. SmartURL stellt anonymisierte und aggregierte Statistiken in Verbindung mit der Nutzung von verkürzten URLs zur Verfügung, indem uns z.B. mitgeteilt wird, wie oft auf den entsprechenden Link geklickt wurde. Wir haben keinen Zugriff auf die IP-Adresse des Computers des Nutzers, die von SmartURL erhoben wird, wenn ein Nutzer den Service nutzt. SmartURL hat keinen Zugriff auf Daten, die über unsere Seiten erhoben werden.
  • Werbetreibende Dritte auf unseren Seiten können Cookies und andere Technologien in ihren Werbemitteln zu statistischen Zwecken nutzen.

3. Wie kann ich meine Cookie-Einstellungen ändern?

Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit durch Anklicken des Links „Cookie Settings” ändern, der auf allen Webseiten zugänglich ist. Zur Cookie-Einstellung schieben Sie einfach den jeweiligen Schieber auf ‘On’ (An) oder ‘Off’ (Aus) und klicken anschließend auf ‘Confirm My Choices’ (Einstellungen bestätigen). Sie müssen wahrscheinlich die Seite aktualisieren (refresh), damit die neuen Einstellungen übernommen werden. Beim Besuch bestimmter Bereiche der Website, für die besondere Funktionen notwendig sind, oder zur Optimierung Ihres Online-Erlebnisses werden Ihnen wahlweise andere Cookie-Einstellungen angezeigt (diese Einstellungen sind jedoch stets fakultativ).

Bitte beachten Sie, dass beim Ablehnen der Cookies nicht alle Funktionen auf der Seite korrekt funktionieren und Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigt werden könnten.

In den Einstellungen der meisten Webbrowser lassen sich die meisten Cookies einstellen. Mehr Informationen über Cookies und welche Cookies gesetzt wurden finden Sie, unter www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Bei den folgenden bekannten Browsern lassen sich die Cookies auf den Developer-Seiten einstellen:

  • Google Chrome
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox
  • Microsoft Internet Explorer
  • Opera
  • Apple Safari

Für ein Opt-out aus dem Tracking durch Google Analytics auf allen Webseiten siehe http://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Es gibt zudem herunterladbare Software, mit der sich alle Tracking-Cookies aus den Browser-Sitzungen löschen lassen.